Jahreskonzert 2019

Gospelchor-Jahreskonzert im Johannis-Kirchzentrum Rinteln am Samstag, 9. November 2019 um 18.30 Uhr

„You are the light”

am 9. November 2019 um 18.30 Uhr lädt Gospelicious, der Gospelchor der Johannis-Kirchengemeinde Rinteln, zu seinem traditionellen Jahreskonzert ein.

Gospelicious probt mit viel Freude für das Konzert, das dieses Jahr unter dem Motto „You are the light“ steht. „Immer wieder lassen wir uns gern von den bekannten Gospelkomponisten wie Micha Keding und Hans Christian Jochimsen inspirieren“, schwärmt Gospelchorleiter Sven Rundfeldt.

Gospelmusik steckt an. Wer kann schon still sitzen bleiben, wenn diese Musik und diese Texte erklingen? Gospel erzählen von Erfahrungen mit Gott, von seiner Liebe, sie stecken voller Lebensfreude, Dankbarkeit, Jubel, Leidenschaft und auch Trost. Damit treffen diese Songs direkt ins Herz.

Bei diesem Konzert freut sich Sven Rundfeldt besonders auf Hilmar Kettwig, den Live-Pianisten aus dem Norden, der schon mehrere Konzerte und Gospelworkshops in Rinteln begleitet hat. Hilmar Kettwig ist als vielseitiger Klavierspieler in allen Stilen zu Hause und sorgt für einzigartigen Gospelsound.

Seien Sie gespannt auf eine bunte Mischung aus traditionellen Gospelsongs in neuen Arrangements, auf Balladen sowie zeitgemäße Gospel mit Swing-, Afro-, Latin- und Jazz-Einflüssen.

Herzliche Einladung am Samstag, dem 9. November um 18.30 Uhr ins Johannis-Kirchzentrum in Rinteln.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Jahreskonzert 2018

Auch dieses Jahr haben wir wieder sehr viel Freude gehabt und - wie das Publikum anschließend bestätigt hat - verbreitet.

Jahreskonzert 2017

... ein unvergesslicher Abend ...

Fotos: D. Gniesmer

Jahreskonzert 2016

Gospelchor-Jahreskonzert 2016
im Johannis-Kirchzentrum Rinteln


…Gospel Celebration


Beim Jahreskonzert des Gospelchores der Johannisgemeinde Rinteln unter der Leitung von Sven Rundfeldt wurde am 5. November 2016 um 18.30 Uhr im Johannis-Kirchzentrum wieder gegospelt: Songs zum Zuhören und wenn man mochte auch zum Mitsingen. Die Bandbreite der Musikstile reichte von Swing, Rock und Funk bis zur Ballade.

Dieses Jahr stand das Konzert unter dem Motto „Gospel Celebration“.

Gospelmusik steckt an. Wer kann schon still sitzen bleiben, wenn diese Musik und diese Texte erklingen? Gospel erzählen von Gottes Liebe, sie stecken voller Lebensfreude, Dankbarkeit, Jubel, Leidenschaft und auch Trost. Damit treffen diese Lieder direkt ins Herz.

Begleitet wurde der Gospelchor am Piano durch Marco Knichala, Popkantor in unserem Kirchenkreis.

 

Sven Rundfeldt