Mini-Gottesdienst

Am Samstag, 14. Dezember findet um 16.00 Uhr der nächste „Mini-Gottesdienst“ im Johanniskirchzentrum, Wilhelm-Raabe-Weg 24, statt.

Dazu sind insbesondere Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren mit ihren Begleitpersonen eingeladen. Für Groß und Klein gibt es im Anschluss wie immer die Gelegenheit, ausgiebig zu klönen, zu essen und zu trinken. Das Vorbereitungsteam freut sich wieder auf viele kleine und größere Kinder!

Der Mini-Gottesdienst richtet sich an Kleinkinder und Kindergartenkinder (1-6 Jahre) sowie Eltern,
Großeltern und alle, die neugierig darauf sind...

immer samstags um 16 Uhr


Fotos von den Mini-Gottesdiensten.

Rückblick:

2019
Der Mini-Gottesdienst am 21. September stand unter dem Motto: „Das Haus auf dem Felsen…“. Dabei ging es um  ein von Jesus erzähltes Gleichnis, in dem ganz unterschiedliche Häuser gebaut werden. Die Kinder erlebten mit, ob diese je mach Fundament stabil sind oder nicht. Hinterher durften sie im Sandkasten selber Baumeister sein und experimentieren.
1. Juni: Der gute Vater
9. März: Unsere Hände

2018
8. Dez.: Das müssen Engel gewesen sein
9. Sept.:  Vom großen Turm, der niemals fertig wurde
21. April: Wenn Wind und Wellen toben
5. Januar: Die Sterntaler

2017

9. Sept.:  Vom großen Turm, der niemals fertig wurde

17. Juni: Komm, wir finden eine Schatz - Mit Mqrtin Luther auf der Wartburg Schätze der Bibel entdecken

4. März: "Wer ist der Beste?" - Die Olympiade der Tiere

2016
3. Dez.: "Sie folgten dem Stern"

10. Sept.: "Versucht es nochmal!"

28. Mai: "So soll der Sommer sein"

12. März: "Wer soll neuer König werden?"

 

2015: 

19. Dezember: Auf dem Weg nach Bethlehem

26. September: "Alle werden satt"

27. Juni: "Segen für die Reise"

7. März: "Ich möchte wieder gesund sein"

 

2014

6. Dezember: "Sei gegrüßt, lieber Nikolaus!"

6. September: Noah und die Tiere

21. Juni: Zachäus, steig vom Baum herunter!    Der 25. Mini-Gottesdienst!!

8. März:Wasser des Lebens - Gottesdienst mit Taufe

 

2013

16. November: Gott kommt ohne Saus und Braus (Gottesdoffenbarung des Elia)

31. August: "Vom Suchen und Finden" - die Geschichte vom verlorenen Groschen

15. Juni: "Du hast uns deine Welt geschenkt" - die Schöpfungsgeschichte

9. März: "Neu auf den Weg geschickt", die Geschichte von der Raupe Nimmersatt

 

2012

15. Dezember: "Wo geht's denn hier zum Stall?"

29. September
, "Danke für das Brot" - Zum Erntedank, die Kinder malen selber Mehl aus Weizenkörnern

16. Juni , "Gott hat alle Kinder lieb", wir feiern eine Taufe

Am 17. März: "Guck mal, wer da schlüpft" - neues Leben schlüpft aus einem großen Ei

 

2011

Adventlich ging es zu am 17.12.2011: "Macht die Türen auf" und dazu gab es Adventskalender

Am 17. September 2011 hieß es: "Danke, dass wir verschieden sind"

Am 18. Juni 2011 wurde noch einmal Pfingsten gefeiert: "Pfingsten - die Begeisterung ist groß!" 

Am 12 März 2011 standen die "Helden meiner Träume" im Mittelpunkt

 

2010

Am 27. November 2010 ging es um den Barmherzigen Samariter (Lukas 10): "Sieh doch hin!" nicht wegsehen, sondern helfen, ist gefragt

Am 28. August 2010 drehte sich alles um das Wasser: "Ohne Wasser können wir nicht leben"

Am 29. Mai 2010: "Willkommen, kleiner Bär"

Am 27. Februar 2010 "Ich sehe was, was du nicht siehst"

 

2009

Am 19. Dezember 2009 war ein Engelchor zu Gast... "Das müssen Engel gewesen sein"

Am 19. September 2009 ging es um einen Igel - und den Dank für alles, was man zum Leben braucht, "Danke, mir gehts gut!"

Am 20. Juni 2009 ("Schaf - verzweifelt gesucht"wurde ein Schaf gesucht und gefunden.

Am 14. März 2009 wurde der Frühling begrüßt: "Immer wieder kommt ein neuer Frühling".

 

2008

Am 20. Dezember 2008 drehte sich natürlich alles um das Jesuskind in der Krippe. "Auf dem Weg nach Bethlehem".

Am 27. September konnten die Kinder mit der Maus Frederick ernten, und zwar mehr als nur Dinge zum Essen... "Frederick erntet - aber was?"

Am 28. Juni 2008 fand erstmals ein Mini-Gottesdienst in der Johanniskirche statt, gestaltet u.a. von der Eltern-Kind-Gruppe. Thema: "Wenn Wind und Wellen toben".